Aktuelles

Soft-Opening: U-Bahnhof Sendlinger Tor mit Ingo Maurer Lichtdesign
12.12.2023 |
Sendlinger Tor, München
Nach fast sieben Jahren Bauzeit wurde als erster Meilenstein die Einkaufspassage im Zwischengeschoss des U-Bahnhofs Sendlinger Tor eingeweiht. Das neue Design und Lichtkonzept des Bahnhofs, mit den gelben und blauen Wänden in den Räumlichkeiten der U-Bahnhof-Stationen und seinen glatten schwarzen Decken im Zwischengeschoss, stammt von Ingo Maurer. Es ist eine perfekte Mischung aus Modernität und Schönheit, die ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis für Pendler*innen schafft.
Die finale Einweihung ist für Sommer 2024 geplant. Auch wenn die Renovierung noch nicht ganz abgeschlossen ist, stellt die Einweihung des Zwischengeschosses durch die Stadtwerke München und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) einen wichtigen Meilenstein im Projektverlauf dar. Raupach Architekten waren die Gestalter hinter diesem bemerkenswerten Umbau.
Installation für Event in São Paulo
01.09.2023 |
LEDforum, Fas Iluminação, São Paulo
Als Abschluss der Lichtwoche und des LEDforums 2023 in Sao Paulo, das wichtigste Lichtdesign Event in Brasilien, fand traditionellerweise im Showroom von Fas Iluminação, die Lighting Lovers Party statt. Aufgrund der langjährigen Partnerschaft mit FAS wurde Ingo Maurer beauftragt, den Eingangsbereich des Showrooms für das Event zu gestalten. Dafür wurde die Idee der Installation aus Mailand für die Räumlichkeiten vor Ort, einen großen Eingangsbereich mit langem Tunnel, der zur Ausstellungsfläche führt, weiterentwickelt und neu gedacht.
FAS wurde als exklusiver Vertreter von Ingo Maurer in Lateinamerika geboren. 2016 wurde deren Showroom in São Paulo, Brasilien, eröffnet. Für die Planung des Gebäudes und der Ausstellung arbeiteten Ingo Maurer und Team eng mit den brasilianischen Partnern zusammen. Wie in München (und damals noch New York), wo Ingo Maurer selber einen Showroom unterhält, sind auch im Showroom von FAS in São Paulo viele Einzelstücke zu sehen, unter anderem ein Goldenes Band und zwei Porca Miseria! Eine davon ist eine spezielle Version, die Ingo Maurer im Sommer 2016 gestaltete, um seine Verbundenheit mit dem Land und den FAS Iluminação zum Ausdruck zu bringen. Doch auch die Lampen aus der Kollektion kommen nicht zu kurz. Fast das gesamte aktuelle Programm ist schön und großzügig inszeniert (Planung & Installation Ingo Maurer Team: Hagen Sczech und Axel Schmid).
Neuheiten und Klassiker in der Design Post Köln
31.05.2023 |
Design Post Köln / imm cologne, 04. - 07. Juni 2023
Zur imm cologne stellt Ingo Maurer vom 04. bis 07. Juni 2023 Neuheiten und Klassiker der Kollektion in der Design Post Köln aus. Besuchen Sie unseren Showroom und erleben Sie Produkte von Ingo Maurer neben anderen renommierten Marken aus 11 Ländern.
Die Design Post Köln ist ein Showroom und Plattform auf einer Fläche von mehr als 3.500 Quadratmetern, bei der Ingo Maurer seit 2016 Markenpartner ist.