Flying Future

Flying Future
Ingo Maurer 2006
Flying Future ist ein experimentelles Lichtobjekt, das Ingo Maurer 2006 mit OLED-Modulen von Merck gestaltete. Parallel entstand ein Coffee Table mit gelben OLEDs von Merck. 2008 und 2010 entstanden weitere Versionen des Objekts mit OLEDs von Osram Opto Semiconductors und transparenten OLEDs von Novaled (2010).
Leuchtmittel
Organische Leuchtdioden (OLED)