Eclipse Ellipse

Eclipse Ellipse
Ingo Maurer 2017
Stahl, Aluminium. Inspiriert von der Mondfinsternis wirft die LED Designer Wandleuchte Eclipse Ellipse eine Komposition aus Kreisen und Ellipsen sowie aus Licht und Schatten an die Wand. Die indirekte Wandbeleuchtung besteht aus zwei unterschiedlich großen Scheiben. Auf der kleinen Scheibe befindet sich die leistungsstarke LED-Beleuchtung und lenkt ihr Licht auf die große weiße Scheibe. So wird das Licht zurückgeworfen, ein elliptischer Schatten entsteht. Beide Scheiben der Wandleuchte lassen sich in ihrer Neigung verändern, wodurch das Licht-Schatten-Spiel variiert. Zudem ist die Designer-Leuchte dimmbar. So lässt Ingo Maurer, wie bei vielen seiner Entwürfe Raum für individuelle Gestaltung. In nur wenigen Jahren hat sich die Ingo Maurer Leuchte zu einem Design-Klassiker entwickelt.
Leuchtmittel
Dimmbare LED 12 W, 1130 lm, 2700 K, CRI 97, EEC F (A-G). Mit eingebauten LEDs. Das Leuchtmittel kann nicht vom Nutzer ausgetauscht werden, aber von Fachleuten.
Technische Daten
Für 200 - 240 V oder 100 - 125 Volt. Dimmbar. Empfohlene Dimmer: 220 - 240 Volt: Jung, Licht-Management 225 TDE; für 110 – 125 Volt: Lutron Skylar K S-600P.
Maße
Durchmesser 60 cm.
Diverses
Erhältlich seit März 2018.
Indirekte Beleuchtung und Licht-Schatten-Spiele
LED-Wandleuchte Eclipse Ellipse von Ingo Maurer

Die Wandleuchte Eclipse Ellipse entfaltet ihre volle Schönheit vor allem dort, wo sie Raum bekommt. Denn der Schattenwurf erobert sich seinen Teil der Wand oder Decke. Auf schlichtem Grund, ob farbig oder weiß, wird die Eclipse Ellipse zu einem Stück moderner Design Kunst. Im Wohnzimmer, Flur oder im Büro versprüht sie ebenso ihre Eleganz wie im Empfangsbereich eines Unternehmens oder in einem Meetingraum.

Die exklusive LED Wandleuchte ruft beim Betrachter ganz unterschiedliche Assoziationen wach: Manche sehen darin die Umlaufbahn eines Planeten oder Satelliten, einige eine Sonnenfinsternis, wieder andere abstrakte Kunst. Wie bei vielen seiner Entwürfe, lässt Ingo Maurer dem Anwender auch hier viel Raum für seine persönlichen Vorstellungen und das gestalterische Zwiegespräch aller Objekte und Möbel in einem Raum.