Dead Bulb Alive

Dead Bulb Alive
Eckard Knuth, Ingo Maurer 2000
Glas-Hologramm 13 x 18 cm, Metall.
Leuchtmittel
LED Spot 24°, 7 W, 2700 K, 200 lm, EEC A+. Sockel GU4. Halogenversion (in Produktion bis Mai 2015): 20 W, 10°, EEC B. Sockel GU 4, max. 20 W, geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A++ - E. (Stand Juni 2015)
Technische Daten
LED-Version: Mit Weitbereichseingang 110-240 Volt, sekundär 12 Volt. Mit elektronischem Vorschaltgerät. Halogen-Version: Für 230 oder 125 Volt, sekundär 12 Volt. Integrierter Transformator.
Diverses
SchwarzesTextilkabel 250 cm lang. Festlegung der Hologrammfarbe aus technischen Gründen nicht möglich. Direkte Sonneneinstrahlung und Nikotin können die Lebensdauer des Hologramms reduzieren

Bei ​Holonzki ist die Glühbirne auf dem Hologramm farbig dargestellt.

Auf einigen der Fotos wurde der Stab wegretuschiert. Die Lichtquelle der Dead Bulb Alive und der Holonzki sitzt am äußeren Ende des Stabes und beleuchtet das Hologramm. Ohne den Stab wäre die Lampe nicht funktionstüchtig. Seit einiger Zeit sind beide Versionen mit einem LED-Leuchtmittel ausgestattet.