Aktuelles

Ringelpiez +++ Einladung
23.11.2016 |
München, 1. Dezember 2016
Ingo Maurers neue Stehlampe Ringelpiez ist seit kurzem erhältlich. Am 1. Dezember laden wir Sie von 18 bis ca. 21 Uhr in den Münchner Showroom zur Präsentation des Modells ein.
Was Ringelpiez alles kann, sehen Sie sich am besten vor Ort an. Ringelpiez ist übrigens auch in der Design Post Köln ausgestellt. Auch Ru Ku Ku, Bastardo und 1000 Karat Blau sind inzwischen erhältlich.
Estúdio Brazil Ingo Maurer
21.09.2016 |
São Paulo, ab 22. September 2016
Ende September wurde der lang erwartete Showroom in São Paulo, Brasilien, endlich eröffnet. Die Räumlichkeit ist so magisch wie Ingo Maurers temporäre Ausstellungen in Mailand und bietet allen Besuchern und Einwohnern der Stadt eine einzigartige Gelegenheit, die gestalterische Arbeit Ingo Maurers kennenzulernen.
Estúdio Brasil Ingo Maurer wird von FAS Iluminação betrieben. Für die Planung des Gebäudes und der Ausstellung arbeiteten Ingo Maurer und Team eng mit den brasilianischen Partnern zusammen. Wie in München und New York, wo Ingo Maurer selber Showrooms unterhält, sind auch im Estúdio Brasil viele Einzelstücke zu sehen, unter anderem ein Goldenes Band und zwei Porca Miseria! Eine davon ist eine spezielle Version, die Ingo Maurer im Sommer 2016 gestaltete, um seine Verbundheit mit dem Land und den FAS Iluminação zum Ausdruck zu bringen. Doch auch die Lampen aus der Kollektion kommen nicht zu kurz. Fast das gesamte aktuelle Programm ist schön und großzügig inszeniert (Planung&Installation Hagen Sczech und Axel Schmid).
Spyre
08.06.2016 |
Ron Arad für Ingo Maurer, 2016
Nach einer Idee von Ron Arad ist die auf 50 Stück limitierte Auflage der Spyre entstanden, die ab sofort von Ingo Maurer gefertigt wird.
Das Konzept entstand während der Arbeit an einer größeren Skulptur, die Ron Arad für die Sommerausstellung im Hof der Royal Academy of Arts in London gestaltete. Das Lichtobjekt besteht aus fünf Segmenten, die individuell gedreht werden können, um das Licht auszurichten. Spyre ist mit einem warmen LED-Leuchtmittel (CRI 90) und einem Ein-/Aus-Sensor ausgestattet.